Die primäre Aufgabe unseres ambulanten Pflegedienstes ist die Sicherstellung wirksamer und wirtschaftlicher ambulanter Pflegeleistungen, die dem Pflegebedürftigen helfen, ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes, der Würde des Menschen entsprechendes Leben zu führen.

Der ambulante Pflegedienst stellt dafür ein qualitativ hochwertiges, differenziertes, umfassendes Leistungsangebot zur Verfügung. Der Pflegebedürftige kann, entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen, seinen individuellen Unterstützungsbedarf auswählen und die Leistungen in seiner Wohnung in Anspruch nehmen. Diese Versorgung soll es ihm ermöglichen, so lange wie möglich in seiner häuslichen Umgebung leben zu können.

Unser ambulanter Pflegedienst garantiert dabei, dass die Leistungen entsprechend dem allgemein anerkannten Stand medizinischer Kenntnisse erbracht werden und dass Inhalt und Organisation der Pflegeleistung eine humane und aktivierende Pflege, unter Achtung des Grundgesetzes, beinhalten.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, sind wir Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen. Darüber hinaus bieten wir Leistungen außerhalb des Budgets der gesetzlichen Kassen (z.B. Spaziergänge, Begleitung bei Arztbesuchen, heilpädagogische Diagnostik und Therapie, etc.) mit Privatverträgen an. Weiterhin reicht unser Angebot von einer 24h Betreuung der Pflegebedürftigen, wenn die Pflegeperson verhindert ist, bis zu medizinisch hochqualifizierter Behandlungspflege, für die wir mit dem behandelnden Arzt eng zusammenarbeiten, um einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden oder zu verkürzen oder um die Nachsorge bei ambulanten Operationen sicherzustellen.

Pflegeleistungen

Im Bereich der allgemeinen Pflegeleistungen werden folgende Leistungsgruppen angeboten:

  1. häusliche Krankenpflege
  2. Grundpflege
  3. Behandlungspflege
  4. Hauswirtschaftliche Versorgung
  5. Haushaltshilfe
Die aufgeführten Leistungen werden entsprechend vertraglicher Vereinbarung erbracht nach dem Rahmenvertrag § 75 Abs. 1; SGB XI Rahmevertrag § 132a; SGB V BSGH.

Begleitung und Beratung von Angehörigen

Die Begleitung und Beratung von Angehörigen umfasst die Vermittlung weiterführender und begleitender Hilfsmaßnahmen, die Vermittlung von und die Beratung zu sozialen Hilfeleistungen nach BSHG, SGB V etc. sowie die Vermittlung von Kurzzeitpflegen, Tagespflegen und Heimplätzen.

Ambulante Krankenpflege und heilpädagogische Beratung Gabriele Höpken

Silcherweg 39
88353 Kißlegg

Tel: 07563 519753
Mobil: 01522 1609430
E-Mail: gabriele(a)hoepken.org

Termine vor Ort nach telefonischer Vereinbarung

Rufbereitschaft: 01522 1609430

Weitere Informationen »

Stellenangebote

Wir suchen examinierte Pflegekräfte (Vollzeit/Teilzeit) für Beatmungspatienten und Intensivpflegen sowohl im Tagdienst als auch im Nachtdienst.

Weitere Informationen »